Ich wünsche dir das Doppelte
wie du mir.


 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



Ich wünsche dir das Doppelte
wie du mir.
Friendscout 24
Ilove
Neu.de
Cosmopolitan
Seelenfarben
Das fiese Horoskop
Vivien und Erhard
Hier passiert was

Newsblog
40+x
Adlerfeder
AllesB
Bronski
Leierkasten
Gullwings
Hexenzauber
Sevi
She
IT-Zicke
Zicke on Tour

"Liebe ist - das einzige Mittel, die Gunst der Frauen zu erlangen, die für Geld nicht zu haben sind - das, was der größte Philosoph nicht zu erklären, wohl aber der größte Dummkopf zu empfinden vermag." (Francois de La Rochefoucauld)

Freunde sind die Menschen,
die deine
Vergangenheit akzeptieren,
dich in der
Gegenwart mögen
und in deiner Zukunft
zu dir stehen!







Ja, war etwas stressig in den letzten Tagen
(muss ja auch mal was arbeiten und meine Minizicken...)

ABER:
Jetzt muss ich mal was ?ber (meine) M?nner loslassen:

K?nnt ihr Typen nicht mal in die G?nge kommen
klar sagen, was ihr f?hlt und denkt?
Ich, und viele andere Frauen,
hasse es, wenn Mann net sagen kann:
He du, ich bin vernarrt in dich, aber ich hab Angst um
meine Freiheit/Gef?hlswelt, will mir Chancen bei
andern Frauen offen halten bzw. mag keinen Korb
bekommen, weils aua tut.
He, wir Frauen sind auch nur Menschen
und wir haben Gef?hle.
Und auf unseren Gef?hlen rumzutrampeln ist net wirklich
klasse.
Auf der einen Seite uns vermissen,
auf der andern Seite uns dann kurz danach sagen:
Sorry, hab keine Zeit, bin mit ner andern verabredet...
Hallo???

Hm, ist mal wieder einer der Tage/N?chte,
an denen ich ins Rotieren komm:
Soll ich nun hetero bleiben
oder soll ich lesbisch werden?

F?hl mich, wie eine andere Bekannte vorhin,
angepiekst.
So ein Verhalten von euch M?nnern tut weh,
k?nnt ihr euch das net vorstellen,
auch wenn wir uns nix anmerken lassen wollen?
Wenns ja net nur mir so ginge,
aber anscheinend scheint so ein Verhalten
bei euch M?nnern "Standard-Programm" zu sein...

"Beste Freundin, mit der Mann auch knuddeln kann..."
Zu oft gesehen, zu oft von M?nnern falsch interpretiert.





27.10.04 02:38
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


castagir / Website (31.10.04 14:45)
Auf der einen Seite uns vermissen, auf der andern Seite uns dann kurz danach sagen: Sorry, hab keine Zeit, bin mit ner andern verabredet... Hallo???

Auch wenn Du sicher lieber was anderes hören würdest ... wir sind in der Lage uns zu trösten. Wir müssen nicht zwanghaft leiden, uns vergraben und die Schmerzen geniessen. Und wenn, dann nicht sehr lang. Und weil wir das können, tun wir es auch gelegentlich. Früher als es der Ex-Frau gefällt, das ist schon wahr. Denn würden wir so lange warten bis es ihr genehm ist, würden wir vermutlich nie wieder was neues anfangen können. Aber wer entscheidet denn, ob der Mann zu schnell oder die Frau zu langsam ist ? Wer entscheidet, ob es nötig ist, Rücksicht auf den Ex-Partner zu nehmen ? Jeder für sich ... und zwar unabhängig davon wer urspünglich "schuld" war. Denn es ist der Ex-Partner. Und das "Ex" daran schliesst einen ganzen Berg an Rücksichtnahme als nun nicht mehr nötig aus. Das ist das Wesen von "Ex" .. vorher hätte sie da sein sollen, jetzt ist sie es nicht mehr. Und das ist gut so, weil "ein bisschen Ex" gibt es nur bei Tanzstundenlieben.


Tembo / Website (1.11.04 08:00)
Also ich versteh das auch nicht so ganz. Angeblich ist das Verhältnis M:W auf Erden 3:2.
Warum eiern die Frauen dann immer den Typen hinter her die schin verabredet sind??
Um es mal in Zahlen auszudrücken: 2 Fraunen dackeln dummdoof 1 Typen hinter her damit 2 Männer da stehen und nix besseres zu tun haben als schwul zu werden. In der Summe 2+1+2=5; im Verhältnis von 3:2.
Grafisch aufgearbeitet müsste es dann so aussehen:
W-M-W <- Die Frau-Mann-Frau-Gruppe
M-M <- der Homosexuelle Rest.

Meine Theorie:
Fraune streiten sich so intensiv um den Blödmann das sie a) gar nicht merken das er ein Blödmann ist und b) nicht mitbekommen das die echten kerle grade dabei sind schwul zu werden weil keine Frau mehr übrig ist.
Resultat:
Irgendwann bemerken die Frauen das der Typ um den sie sich streiten irgendwie hohl inne Birne ist und jammern rum das die beiden Jungs mit den Knackärschen grade dabei sind sich die selben mit Vaseline einzuschmieren.

Fazit:
Frauen sind nicht leidensfähiger als Männer, sie können nur besser rumjammern.



Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung